Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Familienweingut Braun

2019 MERLOT TROCKEN

2019 MERLOT TROCKEN

Normaler Preis €10,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €10,50 EUR
Grundpreis €14,00  pro  l
Angebot Ausverkauft
inkl. MwSt.

Mit 99°Oe geerntet und ein Jahr in Halbstück-Fässern und Barriques gereift, präsentiert sich der Merlot dominant fruchtig, erinnert an Kirschkompott und frisch aufgeschnittene Erdbeeren mit leicht grünen Nadelwald-Noten.

Am Gaumen ist er sehr weich und vollmundig, geschmeidig und dicht.

 


SKU:ME-001-21

Vollständige Details anzeigen
  • Steckbrief

    Typ: Rotwein
    Art der Abfüllung: Erzeugerabfüllung
    Herkunftsland: Deutschland
    Anbauregion: Franken
    Flaschengröße: 750ml
    Alkoholgehalt: 13,5
    Restsüße: 3,4
    Säuregehalt: 5,7
    Allergene: Sulfite
    Qualitätsstufe: Qualitätswein (QW)
    Rebsorten: Merlot
    Boden: Muschelkalk
    Ausbau: Holzfass
    Speiseempfehlung: Rind, Wild, Schokolade, Grillabend, Männerabend, Kaminabend und Lamm

  • Weingut Braun

    Unser Familienweingut liegt inmitten des beschaulichen Örtchens Fahr. Hier haben damals meine Eltern den Grundstein für unsere fränkische Wein-Tradition gelegt. Gemeinsam mit meiner Frau Heike führe ich nun den Betrieb seit 1998. Mit unseren drei Kindern Benedikt, Lukas und Emma steht auch schon die nächste Generation in den Startlöchern.

THOMAS: BESONNENER WEINMACHER UND "FELS IN DER BRANDUNG"

HEIKE: QUIRLIGE IDEENGEBERIN UND OFFENHERZIGE GASTGEBERIN

  • FÜR JEDEN GESCHMACK EINEN LIEBLINGSWEIN

    Beim Weinmachen sehen wir uns eher als „Naturerhalter“ und „Impulsgeber“. Hier müssen wir nur die passenden Handgriffe zur richtigen Zeit einsetzen. Den Rest übernimmt die Natur, wenn man ihr genug Zeit lässt. Das Ergebnis ist eine Genussreise von „klassisch-fränkisch“ bis hin zu „ausgefallen-weltoffen“.

  • DIREKT VOM WINZER

    Wein bedeutet für uns Kultur und ein Stück Geselligkeit. Deswegen sind unsere Türen für jeden Gast weit geöffnet. Auf „Du“ und „Du“ darf dann gerne verkostet werden. Unsere Weine selbst verstehen sich hierbei als Dialoggeber. Vielfalt ist dann genau das richtige Stichwort, damit auch für Jedermann der passende Lieblingswein gefunden werden kann.